Arbeitsgemeinschaft der Aubing-Neuaubinger Vereine

Sie sind hier:  ARGE der Aubing-Neuaubinger Vereine > Termine und Veranstaltungen 2019 > Veranstaltungshinweise > Oktober 2018

Oktober 2018


"Wenn es Abend wird..."


Am BahndammWenn es Abend wird, erwachen in unserem Stadtbezirk Motive zum Leben, die es nur an dieser Grenze zwischen Tag und Nacht gibt, in der Glut der untergehenden Sonne oder in der regennassen Dämmerung. Der Aubing-Kalender 2019 „Wenn es Abend wird...“ fängt mit jedem seiner zwölf Blätter solche alltäglichen Situationen ein und hält sie dem Betrachter hin, um ihre Schönheit oder ihre Ironie zu entdecken. Die Kalenderserie wird seit 2009 vom Förderverein 1000 Jahre Urkunde Aubing e.V. herausgegeben und dreht sich auch heuer um Aubinger Themen. Die Bilder wurden von Klaus Bichlmayer aufgenommen, der auch den Kalender gestaltet hat.

„Aubing 2019“ wird vorgestellt beim Aubinger Kartoffelfest am Sonntag, 7. Oktober 2018, in St. Quirin, beim Grüngürtelfest am 13. Oktober 2018 am Westkreuz, und ist ab 1. Oktober 2018 in den üblichen Verkaufsstellen wie der Genossenschaftsbank München (Bergsonstraße und Limesstraße), Schreibwaren Bremora (Altostraße), Gärtnerei Lampertsdörfer (Eicheneuer Straße) und Bäckerei Mayer (Altostraße, Seldeneckstraße) für 8 Euro erhältlich. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihr Exemplar, die Auflage ist auf 200 Stück begrenzt. (K. Bichlmayer)


Die Neuaubinger Volksbühne startet in die Herbstsaison


„Fast wie früher“ heißt der Schwank in drei Akten von Bern Gombold, den die Neuaubinger Volksbühne ab Samstag, 6. Oktober 2018 im Theatersaal des Gasthauses zum Bayrischem Schnitzel- und Hendlhaus in der Limesstraße 63 in München-Neuaubing spielt. Zu erreichen ist der Theatersaal auch mit dem Bus 57/162 bis vor die Haustüre. Die Aufführungen sind an drei Samstagen und einem Sonntag. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite der Volksbühne.


Der Männerchor des Tölzer Knabenchors zu Gast in St. Quirin


Männerchor des Tölzer KnabenchorsAm Samstag, 20. Oktober 2018, wird um 20 Uhr die Reihe der Konzerte in St. Quirin mit dem Auftritt des Männerchors des Tölzer Knabenchors fortgesetzt. Unter der Leitung von Clemens Haudum wird der Chor zum Thema „Denn es will Abend werden“ geistliche und weltliche Werke u.a von Melchior Franck, Felix Mendelssohn Bartholdy, Franz Schubert, und einen großen Reigen von Volksliedern präsentieren. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Finanzierung der Ausgaben wird gebeten.


G‘schichten zwischen Westkreuz und Teufelsburg


 (Aufn.: Volker Derlath)

Am Freitag, 19. Oktober 2018 um 19 Uhr erzählt Aubing und das fastfood theater (Monika Eßer-Stahl, Robert Lansing, Marianna Ölmez, Andreas Wolf und Simon Mack am Piano) spielt. Mehr Nähe zwischen Publikum und Theater kann es kaum geben.

Das fastfood theater macht sich auf die Reise durch verschiedene Stadtviertel Münchens, nimmt Kontakt mit den Menschen aus dem Stadtbezirk auf, die Geschichten aus ihrem Viertel erzählen.

Die Schauspieler des fastfood theaters nehmen auf der Bühne diese Geschichten auf und verarbeiten sie weiter. Gelebtes und Gespieltes wird zu einem neuen Blick auf das Stadtviertel. Spannend, abwechslungsreich und spontan!

Eintritt €10,-; Ermäßigungen: Senioren, Schwerbehinderte € 5,-; Schüler € 3,-; Sonderpreise (z.B. Gruppen) auf Anfrage.
Eintrittskarten für 19. Oktober 2018 gibt es beim fastfood theater: 
Tel. 089 / 260 263 74, E-Mail: reservierung (at) fastfood-theater.de

Einladungskarte zum Download


Hoagart der AGW


Die Aktionsgemeinschaft Westkreuz (AGW) lädt am Samstag, 27. Oktober 2018, um 19 Uhr herzlich zu einem Hoagart in den Bürgersaal, Friedrichshafener Straße 17 ein.

Nähere Informationen dazu hier zum Download.


 

Besucher:

 

Neues im Stadtviertel

Was sonst noch im Stadtbezirk gerade aktuell ist, sehen Sie auf diesem Link.

Die Schäffler treten in Aubing auf

Dank der Initiative der Fa. Strixner treten auch heuer, nach sieben Jahren, wieder die Münchner Schäffler auf. Sie zeigen ihre Tanzformationen am Sonntag, 20. Januar 2019, ab 15:30 Uhr in der Marzellgasse. 

Die ARGE soll ein eingetragener Verein werden

Die anwesenden Vereinsvorstände der ARGE-Mitgliedsvereine haben bei der Herbstversammlung am 3. Dezember 2018 beschlossen, Vorbereitungen für die Gründung eines eingetragenen Vereins einzuleiten.

Veranstaltungen im Jahr 2019

Im Jahr 2019 stehen zwei große Vereinsjubiläen an. Aber auch ansonsten beginnt sich der Kalender für das kommende Jahr mit Veranstaltungsankündigungen der Vereine zu füllen.

Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Was Sie als Vereinsvorstand dazu wissen müssen, kann unter Aktuelles abgerufen werden.

Kulturzentrum UBO9

Programm Februar bis Juni 2019 zum Download.

Die Internetseite www.ubo9.de enthält alle wichtigen Informationen zum Proramm im Kulturzentrum an der Ubostraße 9. Wenn Sie sich an der Programmgestaltung beteiligen wollen, melden Sie sich bitte unter mitmachen(at)kulturnetz22.de

Brauchen Sie als Verein Hardware oder Software?

Dann schauen Sie sich einmal bei diesem Link um.

 

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | test (X)html | test css | Login