Oktober 2017


Konzert in St. Quirin


Schlubeck und MoretónHerzliche Einladung ergeht zur nächsten Veranstaltung in der Reihe der "Konzerte in St. Quirin", die am Samstag, 7. Oktober 2017, um 20 Uhr in der Pfarrkirche St. Quirin, Ubostraße 6, stattfindet. Unter dem Motto "Harfe und Panflöte" werden Matthias Schlubeck und Isabel Moretón den Abend musikalisch gestalten. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Finanzierung des Konzerts wird herzlich gebeten.


Aubinger Höfefest: 7. Oktober 2017, 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr


In diesem Jahr ist das Fest auf die Anwesen der Landwirte-Familien Koch und Lampertsdörfer in der Ubostraße verteilt. Zusätzlich sind die Gärtnerei Lampertsdörfer in der Eichenauer Straße 1a und die neue Hofstelle der Familie Koch in der Eichenauer Straße 35 geöffnet. Auch der Hofladen bei Familie Hagl in der Ubostraße wird ganztägig geöffnet sein. Ein Traktorexpress verbindet die Ubo- mit der Eichenauer Straße.

Den ganzen Tag bieten die Münchner Grüngürtel-Landwirte und Gärtner ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein an. Das Kinderangebot ist besonders beliebt. Strohhüpfburg, Sinnesparcours, Seifen selber herstellen, Pony reiten, mit Stroh flechten und noch vieles mehr erwartet die Besucher in der Ubo- und Eichenauer Straße. Zusätzlich können an diesem Tag die Besucher hautnah erleben, woher ihre Lebensmittel kommen und wie sie erzeugt und verarbeitet werden. Dabei können Sie verschiedene Nutztierrassen in ihren Ställen besuchen und streicheln. Für das leibliche Wohl sorgen viele verschiedene Stände, die auch hofeigene Erzeugnisse und selbst gebackene Kuchen anbieten. Verschiedene Aussteller aus den Bereichen Umwelt und Kultur runden das Hoffest zusätzlich ab.

In der Eichenauer Straße 1a hat die Gärtnerei der Familie Lampertsdörfer geöffnet. Dort erwarten die Besucher neben einer Allerheiligen-Ausstellung, auch die Bioland Merino-Schafe der Familie, die gestreichelt werden dürfen. Die Rohwolle der Tiere wird dort zum Verkauf angeboten und eignet sich sehr gut zum selber Spinnen, Filzen und Färben.


Die Herbstsaison der Neuaubinger Volksbühne beginnt


Mit dem Stück "Der Deifi und die Kramerin" startet am Samstag, 7. Oktober 2017, die Neuaubinger Volksbühne in ihre Herbstsaison. Die Aufführungen finden statt im Bayerischen Schnitzel- und Hendlhaus an der Limesstraße 63. Alles Wissenswerte finden Sie in diesem Flyer.


Verkaufsbeginn des Aubing-Kalenders 2018


Aubing-Kalender 2018Unter dem Motto "Besondere Orte" steht der Aubing-Kalender 2018, der pünktlich zum Höfefest am 7. Oktober 2017 in der Ubostraße zum ersten Mal zum Verkauf angeboten wird. Die Aufnahmen besonderer Orte in Aubing und die Zusammenstellung des Kalenders stammen von Klaus Bichlmayer. Mit dem Kauf (Preis 8 Euro) unterstützen Sie die Arbeit des Fördervereins 1000 Jahre Urkunde Aubing.

Nach dem Höfefest ist der Kalender bei den gewohnten Verkaufsstellen erhältlich.

 


Stadtteilwoche 2018


Die Mitgliedsvereine der ARGE sind herzlich eingeladen, sich an der Stadtteilwoche 2018 für unseren Stadtbezirk, die auf Beschluss des Bezirksausschusses 22 vom Kulturreferat für 7.-13. Juni 2018 festgelegt wurde, zu beteiligen. Eine erste Vorbereitungssitzung findet statt am Donnerstag, 26. Oktober 2017, um 19 Uhr, im Kulturzentrum UBO 9.


70 Jahre VdK Ortsverband Aubing


Am Samstag, 28. Oktober 2017, feiert der VdK Ortsverband Aubing ab 14 Uhr im Bayerischen Schnitzel und -Hendlhaus (Limesstraße 63) sein 70jähriges Bestehen. Dabei werden auch Treue- und Ehrennadeln verliehen.


Hoagart bei der AGW Westkreuz


Zu einem Hoagart mit den Gruppen Brücklmeier Musi, D'Fichtenhofer, Geschwister Baier, Hearst na scho Musi und dem Obergmoa Zwoagsang lädt die AGW Westkreuz am Samstag, 28. Oktober 2017, um 19 Uhr herzlich in den Bürgersaal an der Friedrichshafener Str. 17 ein. Durch den Abend führt Albert Donhauser. Der Eintritt ist frei.