Arbeitsgemeinschaft der Aubing-Neuaubinger Vereine

Sie sind hier:  ARGE der Aubing-Neuaubinger Vereine > Termine und Veranstaltungen 2017 > Veranstaltungshinweise > Juni 2017

Juni 2017


Ökumenischer Kirchentag im Münchner Westen


Logo Kirchentag 2017Das Reformationsjahr 2017 ist der Anlass, nach fünf Jahren wieder einen großen gemeinsamen Kirchentag zu organisieren. 10 Tage lang, vom 23. Juni bis zum 2. Juli 2017, lädt der Ökumenische Rat Aubing-Neuaubing-Westkreuz-Lochhausen die Bürger und Bürgerinnen im Münchner Westen ein, sich auf vielfältige Weise mit dem diesjährigen Motto „Welt im Wandel. Mitgestalten“ auseinanderzusetzen.

Unsere Welt verändert sich ständig. Als Christen wollen wir nicht in Ängste oder Resignation verfallen, sondern den Wandel mutig und mit Gottvertrauen mitgestalten. In diesem Sinne hat der Ökumenische Rat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.Das genaue Programm erfahren Sie aus der Presse, den Internetseiten der Kirchengemeinden, den aushängenden Plakaten und den Flyern (zum Download). Um Sie schon einmal ein wenig neugierig darauf zu machen, hier in Stichpunkten, was geplant ist.

Freitag, 23. Juni, ab 18 Uhr: Die traditionelle ökumenischer Vesper, Pfarrfest und Serenade am Ramses-See in St. Lukas. Das Johannisfeuer entfällt heuer aus organisatorischen Gründen.

Samstag, 24. Juni, um 19 Uhr: Orthodoxe Vesper in St. Quirin

An den Wochenenden: Die Karikaturen-Ausstellung von Misereor „Glänzende Aussichten“ im Kulturzentrum UBO 9

Sonntag, 25. Juni, 10 Uhr: Ökumenische Kleinkinder-Kirche in St. Konrad (Unterkirche)

Sonntag, 25. Juni, um 20 Uhr: Chorkonzert mit Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy in St. Konrad (mit Kartenverkauf)

Montag, 26. Juni, um 19:30 Uhr: Vortrag „Nicht Ketzer, nicht Heiliger: Luther 2017 katholisch neu gesehen“, Referent ist Dr. Stefan Mokry, in St. Markus

Dienstag, 27. Juni, um 20 Uhr: Podiumsdiskussion „Wert der Werte – Was hält unsere Gesellschaft zusammen?“, in St. Lukas

Mittwoch, 28. Juni, um 20 Uhr: Eröffnung der Ausstellung mit Zeichnungen von Frau Keil in St. Michael, Lochhausen, anschließend dort Taizé-Gebet

Freitag, 30. Juni, um 20 Uhr: Luther theatralisch „Lust und Liebe“, in der Adventskirche

Samstag, 1. Juli, vormittags: Fahrt in das „ökumenische Augsburg“

Samstag, 1. Juli, 19:30 Uhr: „Gospelnight“ in St. Lukas

Sonntag, 2. Juli, um 10:30 Uhr: Festlicher Abschlussgottesdienst in St. Konrad, parallel Kindergottesdienst und anschließend Festzug und Fest in St. Quirin.


Kirchenkonzert in St. Quirin: Misa de Ana


Ensemble für bolivianische MusikAm Samstag, 17. Juni 2017, findet um 20 Uhr in der Reihe der "Konzerte in St. Quirin" die nächste Veranstaltung statt. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die „Misa de Ana“, eine Messe für die Heilige Anna (bolivianisch Ana), die von Ana Cristina Cespedes, Guiller Romero, Ramiro Uribe und Regine Noßke gespielt und gesungen wird. Im zweiten Teil des Konzerts werden noch andere Stücke bolivianischer Musik zu hören sein. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Die „Misa de Ana“ wurde von Ana Cristina Cespedes, einer in Bolivien bekannten Sängerin (la voz de Bolivia, Stimme Boliviens), die seit einigen Jahren in Diessen lebt, geschrieben. Der für die bolivianische Folklore typische Klang entsteht durch die Besetzung mit Gitarre, Harfe, Geige und vor allem durch die Charango, einer kleinen Variante der Gitarre. Guiller Romero ist gebürtiger Peruaner, lebt aber derzeit in Aubing, ebenso wir Regine Noßke. Ramiro Uribe stammt aus Ecuador.


Weinfest des Burschenvereins Aubing e.V.


Am 23. und 24. Juni 2017 lädt der Burschenverein Aubing zu seinem traditionellen Weinfest in das Festzeit am Belandwiesenweg in Aubing ein. Weitere Information dazu auf der Internetseite des Burschenvereins www.bv-aubing.de


 

 

 

 

 

Besucher:

 

Neues im Stadtviertel

Was sonst noch im Stadtbezirk gerade aktuell ist, sehen Sie auf diesem Link.

Der neue Aubing-Kalender kommt

Erstmaliger Verkauf ist am 7. Oktober 2017 im Rahmen des Höfefestes. Der Kalender kostet 8 Euro.

Kulturzentrum ubo9

Die Internetseite www.ubo9.de enthält alle wichtigen Informationen zum Proramm im Kulturzentrum an der Ubostraße 9. Wenn Sie sich an der Programmgestaltung beteiligen wollen, melden Sie sich bitte unter mitmachen(at)kulturnetz22.de

Brauchen Sie als Verein Hardware oder Software?

Dann schauen Sie sich einmal bei diesem Link um.

 

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | test (X)html | test css | Login